Verkehrsrecht & Schadensrecht

Mehr als 50% der schweren Personenschäden werden durch die Haftpflichtversicherung nicht reguliert. Das betrifft insbesondere:

  • Schmerzensgeld
  • Verdienstausfall
  • Haushaltsführungschaden
  • Reha-Management bei schweren Verletzungen
  • Sicherung der Ansprüche bei möglichen Spätschäden

Haftpflichtversicherungen kürzen bei Sachschäden häufig:

  • die Höhe der Reparaturkosten
  • den Wiederbeschaffungswert
  • die merkantile Wertminderung
  • den Nutzungsausfall

Verkehrsrecht & Ordnungswidrigkeitenrecht

Für Berufskraftfahrer und Vielfahrer ist das Punktekonto in Flensburg von existenzieller Bedeutung. Daher ist Vorsicht bei drohendem Punkteeintrag geboten. Bei Vorwürfen des Rotlichtverstosses, der Überschreitung der Geschwindigkeit oder des Abstandsverstosses arbeiten wir mit einem Sachverständigenbüro zusammen. Sie werden durch mich in allen verkehrsrechtlichen Fragen kompetent beraten. Sprechen Sie jetzt mit uns oder vereinbaren Sie einen Termin!

Jetzt beraten lassen: Kanzlei Georg Wenning am Kudamm – Fachanwalt für Verkehsrecht