Siemens Energy – Verhandlungen ohne Ergebnis

Vorstand beharrt auf Verlagerung nach Ungarn In den Zeitungen war es zu lesen, z.B. im Berliner Tagesspiegel vom 09.07.2021. Siemens Energy soll nach Ungarn verlagert werden, weg aus Berlin. Monatelange Verhandlungen blieben ohne Ergebnis. Erstmals wird in einem Siemens-Unternehmen eine Einigungsstelle unter dem Vorsitz eines unparteiischen Arbeitsrichters eingerichtet.Siemens Energy (SE) ist erst im Herbst vergangenen … Weiterlesen

Siemens Energy und die Altersteilzeit

Das sind die Fakten: Siemens Energy hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit 7.800 Arbeitsplätze in der Sparte „Gas and Power“ abzubauen, 3000 davon allein in Deutschland. Betroffen sind vor allem Menschen aus dem Vertrieb, dem Management und der Verwaltung. Standorte sollen möglichst nicht schließen, auch betriebsbedingte Kündigungen vermieden werden. Siemens Energy setzt auf ein Freiwilligenprogramm. … Weiterlesen

Mobbing im Amt

Allein in der Behörde Auch hinter der schönsten Fassade kann der Buschfunk toben und mitunter in Mobbing ausarten. Für den Einzelnen kann der Leidensdruck so groß werden, dass nach dringender Abhilfe gesucht wird. Nach Gesprächen im Bekanntenkreis landet man dabei auch im Internet und möglicherweise auf meiner Webseite. Herzlich willkommen! Als Mobbing-Experte begegnen mir als … Weiterlesen

Weiterbeschäftigung trotz Mobbing

Mobbing am Arbeitsplatz muss nicht immer bedeuten, dass Sie nach einem langjährigen Berufsleben bei einem Unternehmen die Segel streichen. Weiterbeschäftigung unter geänderten Bedingungen ist möglich. Wenn Sie eine Weiterbeschäftigung und keine Beendigung wünschen, kann diesem Wunsch vor allem bei größeren Unternehmen mit vielen Betrieben oder Filialen nachgekommen werden. Es ist dann eine Option, wenn Sie … Weiterlesen

Siemens Energy reduziert Personal

SIEMENS ENERGY will mit Freiwilligen-Programm Personal abbauen Siemens Energy plant umfangreiche Restrukturierungen, welche auf eine erhebliche Personalreduzierung hinauslaufen sollen. Insoweit stehen harte Verhandlungen mit dem Betriebsrat bevor. In Absprache mit dem Betriebsrat soll der Rahmensozialplan im Freiwilligen-Programm zur Anwendung kommen, und zwar mit einer Laufzeit vom 01.05.2021 bis 31.08.2021. Wer ist die Siemens Energy? Siemens … Weiterlesen

Rechtliche Möglichkeiten beim Mobbing

Eine Übersicht. Bevor man im Fall von Mobbing im Arbeitsrecht tätig wird, sollte man sich einen Überblick verschaffen, mit welchem Hebel man ansetzen kann. Gerne können wir uns im konkreten Fall zu Ihren Möglichkeiten zu einem Beratungsgespräch zusammensetzen. Es folgt vorab eine Übersicht der rechtlichen Möglichkeiten, welche nach den gesetzlichen Bestimmungen gegeben sind: 1. Gefährdungsbeurteilung … Weiterlesen

Dauerhafte Leistungseinschränkung

Gibt es einen Anspruch auf einen leidensgerechten Arbeitsplatz? Der Arbeitnehmer ist schwerbehindert und begehrt eine andere, leidensgerechte Beschäftigung. § 164 Abs. 4 S. 1 Nr. 4, 5 SGB IX (Schwerbehindertenschutz)Danach hat der Arbeitnehmer Anspruch auf: behinderungsgerechte Einrichtung/Unterhaltung der Arbeitsstätten behinderungsgerechte Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsumfelds, der Arbeitsorganisation und der Arbeitszeit Ausstattung des Arbeitsplatzes mit erforderlichen … Weiterlesen

H&M will Arbeitnehmer loswerden

H&M drängt derzeit Schwerbehinderte, Arbeitnehmerinnen in Elternzeit und Pflegezeit sowie Mütter mit Kleinkindern zum Abschluss eines Aufhebungsvertrags. Gerade im Lockdown, von dem auch großflächig das Personal der Modeläden betroffen ist, kann dieses Angebot stark verunsichern und seine Wirkung ausbreiten, da zu Corona-Zeiten die interne Kommunikation gestört ist. Zuhause sitzen folglich die Betroffenen und grübeln, ob … Weiterlesen

Macht eine Mobbingklage Sinn?

Warum ich als Fachanwalt für Arbeitsrecht die Erhebung einer Mobbingklage in der Regel nicht empfehle. Der Impuls ist verständlich. Nach einem erlebten Mobbing ist die Haut nur noch dünn. Die Situation soll sich ändern. Man möchte raus aus der Opferrolle und tätig werden. Dem zahl´ ich es heim! Ich geh zum Anwalt, ich klage! Stopp … Weiterlesen

Mobbing im Supermarkt

Ein neuer Mobbingfall und seine Lösung Der Trend geht weltweit zur Selbstscanner-Kasse, in China gibt es schon Supermärkte, die bereits ganz ohne Personal auskommen: Die in den Warenkorb gelegten Waren werden automaisch mit der Kreditkarte abgegolten, sobald man den Laden verlässt. In Deutschland gelten die KassiererInnen seit Corona als Alltagshelden. Ihr Job wird aber oft … Weiterlesen